LIONS

 

„Fange nie an aufzuhören – höre nie auf, anzufangen!“ 
(nach Marcus Tullius Cicero)

 


Ja, und wenn wir bei uns selber anfangen wollen, so darf ich heute gleich noch einen letzten wichtigen Gedanken nachschieben: 

  • „Der Geist ist das entscheidende Element …“ 
  •  „Wir sind was wir denken.“ 
  • „Alles, was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken.“ 
  •  „Mit unseren Gedanken machen wir die Welt.“ 
  •  „Der Geist ist alles; was du heute denkst, wirst du morgen sein …“ 

(diese Weisheit hat wohl Buddha einem seiner Schüler anvertraut). 

Lasst uns diese Weisheit immer wieder in unser Bewusstsein bringen und mit unserem Leitsatz auf unserem Club-Gong verbinden! 

 


 

Am 11. August 2015 wurde der Lions Club Friedrichshafen – Schloss Hersberg Cyber von Lions Clubs International offiziell anerkannt.

Diese Cyber-Club-Gründung ist ein ganz besonderer und in der Geschichte der Deutschen Lions bisher einmaliger Vorgang gewesen.

Die Club-Gründung geht zurück auf das im August 2014 vom MD 111 Deutschland und vom Hilfswerk der Deutschen Lions (HDL) veranstaltete Internationales Lions-Jugendforum.
Damals trafen sich 20 junge Menschen aus 10 europäischen Ländern unter der Leitung von PDG Prof. Friedrich Büg und absolvierten erfolgreich das im Format einer Sommer-Akademie konzipierte und auf 23 Tage ausgelegte Jugendforum.

Unter dem Motto
„Spurensuche für ein hoffnungsvolles Europa 2030 – global denken, lokal handeln“ entwickelten die Teilnehmer mittels der Zukunftswerkstatt-Methode eigene Projekte zur „Weltverbesserung“ im Einklang und im Geiste der Lions-Ideale. Durch die gemeinsamen Erlebnisse und Erfahrungen aus dieser Sommer- Akademie strebten deren Teilnehmer die Gründung eines Lions Clubs an, um so die Voraussetzung für eine erfolgreiche und nachhaltige Umsetzung ihrer Projektideen zu schaffen.

Mit großer Freude konnte der neugegründete Cyber-Club auf dem Lions Europa Forum 2015 in Augsburg die Charter feiern. Höhepunkt dabei war die Übergabe der Charter-Urkunde durch International President Dr. Jitsuhiro Yamada während der Gala Night.

Neben einem ersten Projekt im südlichen Afrika steht die Konsolidierung des Clubs aufgrund der besonderen räumlichen Situation im Vordergrund. Mit inzwischen 22 Mitgliedern in 9 europäischen Ländern ist der europäische Gedanke dem
LC Friedrichshafen – Schloss Hersberg Cyber immanent und stellt die wichtigste Säule des Clubs und dessen Tuns im Rahmen des „we serve“ dar.

Als junger Club genießt der LC Friedrichshafen – Schloss Hersberg Cyber gerne die Unterstützung seines Paten-Clubs, dem LC Friedrichshafen.

Rita Bella Ada, GrP LC Friedrichshafen – Schloss Hersberg Cyber